Digital Health: Quo Vadis Healthcare IT

Datum:

Inacta Medienstelle
Maurus Schüpfer
Communications Manager
+41 41 725 08 54
maurus.schuepfer@inacta.ch

Die Healthcare IT steht vor grossen Herausforderungen im Spitalumfeld. Die Stabilität der Infrastruktur, eine heterogene Applikationslandschaft und die steigenden Anforderungen an die IT-Sicherheit sind nur einige davon. Doch wie kann sich die IT in diesem komplexen Umfeld positionieren? Welche Ansätze und Strategien sind erforderlich, um die digitale Transformation im Gesundheitswesen voranzutreiben? In diesem Blogbeitrag werfen wir einen genaueren Blick auf die aktuelle Lage und diskutieren mögliche Lösungsansätze.

Das Schweizer Gesundheitswesen steht vor grossen Herausforderungen, insbesondere im Bereich der IT-Infrastruktur. Die Stabilität dieser Infrastruktur ist essentiell, aber nicht selbstverständlich. Zudem gibt es vielerorts eine heterogene, über die Jahre hinweg ungesteuert gewachsene Applikationslandschaft, geprägt von veralteten KIS-Systemen und einem Mangel an Standards und Schnittstellen. Die Anforderungen an die IT-Sicherheit werden zunehmend komplexer, während strukturelle und datenschutzbezogene Unklarheiten bezüglich Outsourcing und Insourcing bestehen. Investitionen in die Digitalisierung waren in der Vergangenheit oft zu gering, was zu veralteter Technologie und mangelnder IT-Ausstattung führt.

Ansatz: Healthcare IT als Enabler

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, muss die IT im Spitalumfeld eine entscheidende Rolle als Enabler einnehmen. Sie muss den Wandel nicht nur technisch, sondern auch organisatorisch und prozessual verstehen und umsetzen können. Zukünftig muss sich die IT zum Geschäftsprozess-Enabler entwickeln, um strategische Themen und Projekte erfolgreich umsetzen zu können.

Die Organisation der Healthcare IT in den Kliniken spielt dabei eine zentrale Rolle. Klar definierte Rollen, Verantwortlichkeiten und eine klare Kommunikation sind von entscheidender Bedeutung. Eine neue Betriebskultur muss etabliert werden, die die Zusammenarbeit über Funktionsgrenzen hinweg fördert und den Mehrwert jedes Mitarbeiters für das Unternehmen verdeutlicht.

Prozessautomatisierung und Standardisierung

Die Prozessautomatisierung und Standardisierung sind Schlüsselaspekte für eine effiziente IT im Spitalumfeld. Durch die Automatisierung von Prozessen und die Implementierung standardisierter Lösungen können Kosten gesenkt und Abläufe optimiert werden. Dies ermöglicht eine schnellere Reaktion auf Veränderungen und eine verbesserte Patientenversorgung.

Die Zukunft der Healthcare IT

Insgesamt geht es darum, eine zukunftsgerichtete IT-Architektur zu schaffen, die Daten von den Applikationen entkoppelt und eine serviceorientierte, Best-of-Breed-IT-Applikationslandschaft ermöglicht. Die Healthcare IT muss sich als strategischer Partner etablieren, um die Herausforderungen im Spitalumfeld erfolgreich zu bewältigen. Nur so kann die digitale Transformation im Gesundheitswesen vorangetrieben werden.

Digital Health-Event

Der Thematik Digital Health widmen wir uns an einem Inacta Expert Talk am 29. Mai 2024. Jürgen Müller, Gründer und selbständiger Berater Swiss Healthcare Performance Group, wird in einer kurzen Präsentation auf die oben genannten Punkte eingehen.

Tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Welt der digitalen Innovation im Gesundheitswesen und gewinnen Sie wertvolle Einblicke von erfahrenen Branchenexperten. Der Event im ‘The Circle’ am Flughafen Zürich bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen und Lösungsansätze zu informieren. Seien Sie dabei, wenn renommierte Speaker über wirkungsvolle Entlastungsstrategien und die Positionierung der IT im Spitalumfeld referieren.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und melden Sie sich an!

Inacta logo

Über Inacta

Digital, dezentral, innovativ – Seit 2009 ist die Inacta AG Ihr vertrauensvoller Partner für Innovation und digitale Transformation. Wir sind ein unabhängiges Schweizer IT-Beratungsunternehmen mit Sitz in Zug und über 100 Mitarbeitenden. Unser Fokus liegt auf Vertrauen, Transparenz, Effizienz und langfristigem Erfolg, während wir Kunden aus den Branchen Banken, Versicherungen sowie dem Gesundheitswesen unterstützen. Mit umfassender Beratung, massgeschneiderter Entwicklung, nahtloser Integration und sorgenfreiem Betrieb von hochwertigen Applikationen setzen wir dabei besonderen Wert auf höchste Standards in Sicherheit und Datenschutz.