Die Zukunft der
Philatelie? Krypto und NFT-Briefmarken

Die traditionelle Welt der Philatelie in die Zukunft katapultieren​

Die Krypto-Briefmarken der Schweizerischen Post bieten Sammlern die Möglichkeit, Briefmarken zusätzlich zu ihrer physischen Form auch in einer digitalen Umgebung zu sammeln und zu tauschen.​

die schweizerische post und die swiss crypto stamps

Herausforderung

Die Schweizerische Post hat nach Möglichkeiten gesucht, die traditionelle Welt der Philatelie mit einer modernen, digitalen Version des Sammelns zu verbinden.​

PROJEKTZIELE​ & KPIS

Die erste Ausgabe der Swiss Crypto Stamp war innerhalb weniger Stunden ausverkauft – ein klares Zeichen für ihren enormen Erfolg. Mit diesem Projekt kann sich die Schweizerische Post als innovative Organisation positionieren. Diese Errungenschaft legt nun die Grundlage für zukünftige spannende und innovative Projekte, die auf diesem Erfolg aufbauen können.

Pionierleistung: Physische und Digitale Briefmarken vereint

Die Schweizerische Post

«Mit der Swiss Crypto Stamp wurde die physische Briefmarkenwelt mit der Digitalen verknüpft. Das gab es in der Schweiz so noch nicht zuvor. Dank der Unterstützung und Expertise von Inacta wurde dieses innovative Konzept erfolgreich umgesetzt.»

Unsere vorteile

Anschluss neuer Marktsegmente

NFTs eröffnen der Schweizerischen Post den Zugang zu einem neuen Marktsegment: den digitalen Sammlern. Die Krypto-Briefmarken bieten zudem auch traditionellen Sammlern eine attraktive Möglichkeit, in die Welt der digitalen Sammlerstücke einzusteigen.

Die Briefmarke als Schlüssel zum NFT

Die Briefmarke fungiert als “Paper Wallet” und enthält den Schlüssel für den NFT. Dieser sogenannte “Private Key” ermöglicht es dem Besitzer, den digitalen NFT getrennt von der physischen Briefmarke zu sammeln, zu tauschen oder zu verkaufen.

MAPPING TOOL - COSA TRAVEL

Komponenten

Inacta ist für die Implementierung der Blockchain-relevanten Komponenten verantwortlich: Die Smart Contracts, die Generierung der NFTs und die entsprechenden Metadaten.​ Inacta fungiert auch als Integrator dieser Komponenten in die posteigenen Systeme, wie zum Beispiel das Content Management.​

DEPLOYMENT & USER FEEDBACK

Die Krypto-Briefmarken der Schweizerischen Post haben sich als beliebte Ergänzung des Sortiments der Post erwiesen. Mehrere Varianten wurden bereits herausgegeben und weitere mit sehr spannenden Themen werden folgen.

Download

Laden Sie hier den Onepager herunter.

IHRE KONTAKTPERSON

Christian Di Giorgio

Leiter Solutions

«Initiativen wie diese, welche tief verankerte Traditionen mit Hilfe von Innovationen neu zu denken wagen, können helfen, der breiten Öffentlichkeit das Potenzial der Blockchain-Technologie aufzuzeigen.»

Zur Medienmitteilung

INACTA AG ERMÖGLICHT DRITTE EDITION DER SWISS CRYPTO STAMP

Die Swiss Crypto Stamp der Schweizerischen Post verbindet die jahrzehntelange Tradition des Briefmarkensammelns mit technischer Innovation…

Zur Medienmitteilung
Darstellung von vier der insgesamt vierzehn neu kreierten Swiss Crypto Stamps. Auf den Briefmarken sind unterschiedliche Hunde dargestellt.

Swiss CRYPTO STAMP 2.0 – ERNEUT MIT TECHNISCHER LÖSUNG VON INACTA

Letzten Winter erhielt die Schweiz ihre erste Krypto-Briefmarke, wobei Inacta die benötigte technische Lösung beisteuerte…

Zur Medienmitteilung